Bridal Second Hand  
 

Friedly Asked Questions

 

BRAUTKLEID KAUFEN

Wer sollte mich begleiten?

Deine Begleitung sollte Dich, Deinen Geschmack und Deine Vorstellung von Deinem großen Tag gut kennen. Denn hier ist die Devise: weniger ist mehr. Denn viele Begleiter haben viele verschiedene Meinungen. Lass Dich also nicht verunsichern, schließlich geht es bei einem Anprobe Termin maßgeblich um Dich. Ich persönlich empfehle nicht mehr als 3 Personen (ansonsten werden auch die Plätze bei mir knapp), die Dir wirklich nahestehen, zu der Anprobe mitzunehmen. Hunde sind bei mir leider nicht erlaubt. 

Was muss ich bei der Anprobe beachten ?

Bitte komme zur Anprobe wenn möglich ungeschminkt, aber auf jeden Fall ohne Lotion auf der Haut und ohne Deodorant mit Alkohol. Unsere Kleider sind bereits gereinigt und aus edlen, oft empfindlichen Stoffen. Schließlich soll das Kleid eine weitere Braut in gebrauchten aber sehr gutem Zustand an Ihrem großen Tag glücklich machen.

Schuhe: Gerne kannst du bereits deine Brautschuhe mitbringen. In den Größen 37 – 40 haben wir auch Probeschuhe vor Ort. 

Dessous: Als Unterwäsche empfehlen wir Brautunterwäsche (Korsage und nahtlosen Schlüpfer) oder aber Trägerlosen BH und nahtlose Unterhose vorzugsweise in Hautfarben. 

 

Zu welchen Uhrzeiten sind Anproben möglich ?

Um bei Oh Bride Kleider anprobieren zu können ist ein Termin zwingend notwendig. Dafür kontaktiere mich am besten per Mail. Ich rufe Dich dann auch gerne zurück.

Anproben sind unter der Woche am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Abend ab 18:30 Uhr, und an ausgewählten Samstagen von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr möglich.

 

Wie lange dauert eine Anprobe?

Ein Anproben Termin  nimmt ungefähr 1,5 Stunden in Anspruch. Gemeinsam gehen wir zuerst deine Wünsche durch und sehen dann nach dem richtigen Kleid für Dich. Und nicht wundern. Manchmal stellt man sich ein spezielles Kleid vor, das angezogen aber so gar nicht zu einem passt. Vertraue hierbei auf unsere guten Hände, denn manchmal hat ein Kleid, das man auf dem Bügel eher langweilig fand, dann beim Blick in den Spiegel den „WOW“ Effekt.

 

In welcher Preislage liegen die Kleider bei Oh Bride?

Round about kann man sagen, dass Ihr bei Oh Bride Träume in Weiß  zwischen 400€ und 1500€ findet. Alle Kleider sind Markenkleider und haben meist einen ursprünglichen Verkaufspreis von 1100 bis 2500 €.  Der Preis variiert nach natürlich Marke, Größe und Schnitt.

 

Was passiert wenn ich mein Kleid gefunden habe?

Dann gibt’s Blubberwasser und O-Saft… und dann regeln wir alles andere.

Wenn du das Kleid gleich mitnehmen möchtest kannst Du es vor Ort direkt bar bezahlen. Kartenzahlung biete ich leider nicht an. Du erhältst eine Rechnung und kannst wenn nötig direkt zur Schneiderin düsen. Eine Anzahlung ist natürlich auch möglich. Im Anschluss daran kannst Du den Restbetrag zeitnah überweisen oder bar bezahlen und das Kleid danach mit nach Hause nehmen.

 

Kann ein Kleid abgeändert werden?

Aber natürlich. Meine liebe Schneidermeisterin Gertrud aus Mühlhausen, oder die Änderungs-Schneiderei YondemiR aus Neumarkt, steht mit Rat und Tat zur Seite. Du hast schon eine Schneiderin / einen Schneider des Vertrauens, kein Problem! Generell lassen sich Kleider +/- eine Größe verändern und in der Länge kürzen. Eine Verlängerung des Kleides oder eine Änderung über mehrere Größen empfehle ich Dir nicht.

 

 

Kann ich ein Kleid reservieren?

Leider nein. Bitte denke daran, dass Oh Bride eine begrenze Anzahl an Kleider hat und natürlich jeder Braut den vollen Umfang an Kleidern zur Anprobe zur Verfügung stellen möchte.

  

Genieße es!

Dein Kleid zu finden, wird ein einzigartiges Erlebnis! Mach dir nicht zu viele Gedanken und freu dich einfach. Auch wenn Du vor lauter Emotionen ein kleines Tränchen vergießen musst. Und völlig wurscht, ob Du Größe 34 oder 42 trägst: Du wirst einfach wahnsinnig gut aussehen – denn Du bist die Braut!

 

BRAUTKLEID VERKAUFEN
 

Wie kann ich mit Dir Kontakt aufnehmen?

Bitte prüfe vorab, ob dein Kleid den Kriterien entspricht. Dann sende mir deine Daten und die Infos zu deinem Brautkleid am Besten per Mail oder Kontaktformular zu. Das Kontaktformular findest du hier. 

 

Mein Kleid ist ein No-Name Kleid aus dem Internet, nimmst du es trotzdem an?

Leider nein. Wir nehmen nur Markenbrautkleider an. Als Nachweis fordere ich immer eine Kopie der Rechnung und/oder eine Kopie des Echtheitszertifikats an.

 

Ich möchte mein Kleid verkaufen, kann ich direkt bei Dir vorbei kommen?

Bevor Du Dein Kleid zusammenpackst und zu Oh Bride fährst, bitte ich Dich mit mir auf jeden Fall vorab über das Kontaktformular oder per Mail Kontakt aufzunehmen und mir alle nötigen Informationen über dein Kleid zukommen zu lassen. So kann ich schnell entscheiden, ob das Kleid alle nötigen Kriterien erfüllt und ob ich genau diesen Schnitt momentan ausstellen kann. Denn auch wenn ich immer versuche verschiedene Modelle in verschiedenen Schnitten anzubieten, ist leider der Platz bei Oh Bride begrenzt.

 

Ich wohne leider nicht in deiner Nähe, kann ich dir mein Brautkleid zusenden?

Ja, das ist ohne Probleme möglich, doch auch hier ist eine vorherige Kontaktaufnahme Pflicht. Bitte sende mir zuvor alle nötigen Informationen über dein Kleid, eine Kopie der Rechnung und/oder das Echtheitszertifikat deines Kleides und einige Bilder an meine email Adresse. Ich werde mich dann schnellstmöglich bei Dir melden. Zusendungen ohne vorherige Kontaktaufnahme werden nicht bearbeitet und können nur gegen ein entsprechendes Bearbeitungsgeld und Porto zurück gesendet werden!

 

Wie wird mein Kleid verwahrt?

Dein Kleid hängt in meinem Laden auf Kleiderstangen. Der Laden wird stets gereinigt und darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Ich bin bei jedem Anprobetermin dabei und wähle die Kleider nach den Vorstellung der zukünftigen Braut aus. Ich helfe ihr beim Anziehen und achte auf Sauberkeit und Sorgsamkeit. Alle Kleider in meinem Laden sind selbstverständlich auch versichert.

 

Du hast mein Kleid verkauft, was jetzt?

Dann würde ich sagen, herzlichen Glückwunsch!

Binnen einer Woche wirst Du dann von mir hören. Im Anschluss daran überweise ich Dir innerhalb von 14 Tagen Deinen erzielten Preis auf das von Dir angegebene Konto. Die Verkaufsprovision behalte ich ein.

 

Mein Kleid wurde leider nicht verkauft, was nun?

Das ist sehr schade. Sollte Dein Kleid nach 4-6 Monaten nicht verkauft worden sein, nehme ich mit Dir Kontakt auf. Wir überlegen gemeinsam, ob es Sinn macht das Kleid noch weiterhin bei Oh Bride zu präsentieren, oder ob wir es wieder in Deine Hände geben.